button Startseite
button Profil
button Taetigkeiten
button Referenzen
button Kontakt
button Impressum

pedo tec GmbH logo

Referenzen Deponien und Altablagerungen

Ausgewählte Projekte

Stand: Dezember 2009

Restloch Mlode, Brandenburg (2007-2009)
Fremdüberwachung des Bauvorhabens "Restloch Mlode des Tagebaues Seese-West" der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) mbH im Auftrag der Fehr Umwelt Ost GmbH

Deponie Schöneiche, Brandenburg (2009)
Erstellung von 2 Wirksamkeitsnachweisen und bodenkundliche Zuarbeiten für den QSP im Zusammenhang mit der Abschlussplanung der Deponie Schöneiche der Märkischen Entsorgungsanlagen-Betriebsgesellschaft (MEAB) mbH

Deponie Vorketzin, Brandenburg (2009)
Eignungsbeurteilung von Baggergut als Material für die Rekultivierungsschicht des Oberflächenabdichtungssystems zur Sicherung der Deponie Vorketzin der Märkischen Entsorgungsanlagen-Betriebsgesellschaft (MEAB) mbH

Deponie Deetz, Brandenburg (2009)
Erstellung eines Konzepts zur Sicherung der Deponie Deetz der Märkischen Entsorgungsanlagen- Betriebsgesellschaft (MEAB) mbH mit einer Wasserhaushaltsschicht als alleiniges Sicherungselement

Deponie Jehserig des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße), Brandenburg (2009)
Gutachten über Nachberechnungen der Versickerungsrate im Rahmen der Wasserhaushaltsberechnung zur Deponie Jehserig

Lysimeteruntersuchungen an Hausmüllverbrennungsschlacken (2008-2009)
Lysimeteruntersuchungen an Schlacken des Kraftwerks Ruhleben im Hinblick auf die Verwendung des Materials zur Profilierung und in den Trag-/Ausgleichsschichten auf den Deponien der Berliner Stadtreinigungsbetriebe

B102n Ortsumgehung Brandenburg Süd (2008-2009)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen für eine alternative Entwässerung mittels "Erdtrog" im Einzugsbereich des Wasserwerks Mahlenzien im Auftrag des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg

Deponie Gransee, Brandenburg (2008-2009)
Gutachten über das endgültige Oberflächenabdichtungssystem bestehend aus Wasserhaushaltsschicht, mineralische Dränschicht und Kunststoffdichtungsbahn der Deponie Gransee des Landkreises Oberhavel im Auftrag der Oberhavel Holding Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Deponie Mildenberg, Brandenburg (2006-2008)
Wirksamkeitsnachweis für das endgültige Oberflächenabdichtungssystem bestehend aus einer Wasserhaushaltsschicht, mineralischen Dränschicht und Kunststoffdichtungsbahn der Deponie Mildenberg des Landkreises Oberhavel/ Oberhavel Holding Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Deponie Schleswig, Nordrhein-Westfalen (2008)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen für das Oberflächenabdichtungssystem zur Sicherung der Deponie Schleswig der Thyssen-Krupp AG in Dortmund im Auftrag der IWA Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Abfall-wirtschaft mbH & Co.KG, Minden

Deponie Westfalenhütte, Nordrhein-Westfalen (2008)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen für das Oberflächenabdichtungssystem zur Sicherung der Deponie Westfalenhütte der Thyssen-Krupp AG in Bochum im Auftrag der IWA Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft mbH & Co.KG, Minden

Deponie Seelow, Brandenburg (2008)
Gutachten zum Einbau der Wasserhaushaltschicht des endgültigen Oberflächenabdichtungssystems zur Sicherung der Deponie Seelow im Auftrag der Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH, Magdeburg

Deponie Prenzlau, Brandenburg (2007)
Wirksamkeitsnachweis für das alternative Oberflächenabdichtungssystem bestehend aus Wasserhaushaltsschicht, mineralischer Dränschicht und Kunststoffdichtungsbahn der Deponie Prenzlau des Landkreises Uckermark im Auftrag des Ingenieurbüros Birkhahn + Nolte Ingenieurgesellschaft mbH, Rostock

Deponie Prenzlau, Brandenburg (2007)
Machbarkeitsstudie für die Wasserhaushaltsschicht und die mineralische Dichtung als mögliche Elemente des Oberflächenabdichtungssystems zur Sicherung der Deponie Prenzlau unter Berücksichtigung regional verfügbarer Böden im Auftrag des Ingenieurbüros Birkhahn + Nolte Ingenieurgesellschaft mbH, Rostock

Lysimeteranlage des Umweltbundesamtes in Berlin-Marienfelde (2007-2008)
Umsetzung von 8 wägbaren Lysimetern der Lysimeteranlage Berlin-Dahlem in die Lysimeteranlage Berlin-Marienfelde im Auftrag des Umweltbundesamtes

Deponie Röthehof, Brandenburg (2006)
Kurzbericht über Wasserhaushaltsberechnungen für die vorhandene Abdeckung der SAD Röthehof der Märkischen Entsorgungsanlagen-Betriebsgesellschaft (MEAB) mbH zur Ermittlung der Versickerung in den Deponiekörper

Deponie Leuthen des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße), Brandenburg (2006)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für eine Wasserhaushaltsschicht zur Sicherung der Deponie Leuthen des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße)

Restloch Mlode, Brandenburg (2005-2006)
Gutachten zur Abschlussgestaltung des Restlochs Mlode der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) mbH

Deponie Welzow des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße), Brandenburg (2005)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für eine Wasserhaushaltsschicht zur Sicherung der Deponie Welzow des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße)

Aufgrabungen und Untersuchungen auf der Deponie Tagewerben, LK Weißenfels, an einem alternativen Oberflächenabdichtungssystem (Bentonitmatte) Sachsen-Anhalt (2005)
Erstellung des Abschlussberichts in Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig im Auftrag des LAU Sachsen-Anhalt

Deponie Deetz, Brandenburg (2005)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen für den vegetationsbedeckten Böschungsabschnitt der Deponie Deetz der Märkischen Entsorgungsanlagen Betriebsgesellschaft (MEAB) mbH

Deponie Seelow, Brandenburg (2005)
Gutachterliche Leistungen und Eignungsuntersuchungen zur Sicherung der Deponie Seelow der Fehr Umwelt Ost GmbH mit einem alternativen Oberflächenabdichtungssystem - Voruntersuchungen

Deponie Ackerstraße der RWE Umwelt Ost GmbH, Brandenburg (2004-2005)
Fremdüberwachung für die Umlagerung und Sicherung einer Ascheeinlagerung mit einem alternativen Oberflächenabdichtungssystem

Deponie Fresdorfer Heide der Stadtentsorgung Potsdam GmbH, Brandenburg (2004)
Kostenschätzung für die Sicherung und Rekultivierung der Deponie Fresdorfer Heide der Stadtentsorgung Potsdam GmbH

Deponie Jehserig des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße), Brandenburg (2004)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für eine Wasserhaushaltsschicht und zur Verwendung eines reduzierten Spitzenabflussbeiwertes für die Entwässerungsplanung der Deponie Jehserig des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft (LK Spree-Neiße)

Restloch Mlode der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau- und Verwaltungsgesellschaft (LMBV) mbH, Brandenburg (2004)
Konzept zur Abschlussgestaltung des Restlochs Mlode - Qualität und Schichtmächtigkeit der Rekultivierungsschicht

Deponie Letteloch, Sachsen-Anhalt (2004)
Durchführung von Laboruntersuchungen zur Bestimmung der nutzbaren Feldkapazität (nFK) für die Wasserhaushaltsschicht der Deponie Letteloch

Zentraldeponie Piesberg der Stadt Osnabrück, Niedersachsen (2004)
Erstbewertung von Schlämmsandmaterialien der Osnabrücker Steinbruchbetriebe hinsichtlich der Eignung als Material für die Wasserhaushaltsschicht des vorgesehenen Oberflächenabdichtungssystems der Zentraldeponie Piesberg

Deponie Fresdorfer Heide der Stadtentsorgung Potsdam GmbH, Brandenburg (2004)
Darstellung und Erläuterungen zu möglichen Alternativen des endgültigen Oberflächenabdichtungssystems einschließlich Grobkostenschätzung für die Deponie Fresdorfer Heide

Zentraldeponie Piesberg der Stadt Osnabrück, Niedersachsen (2004)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für das endgültige Oberflächenabdichtungssystem der Zentraldeponie Piesberg

Deponie Scheeren, Sachsen-Anhalt (2004)
Durchführung von Laboruntersuchungen zur Bestimmung der nutzbaren Feldkapazität (nFK) für die Wasserhaushaltsschicht der Deponie Scheeren

Deponie Ackerstraße der RWE Umwelt Ost GmbH, Brandenburg (2003)
Erstellung eines Gleichwertigkeitsnachweises für ein alternatives Oberflächenabdichtungssystem zur Sicherung einer Ascheeinlagerung

Zentraldeponie Piesberg der Stadt Osnabrück, Niedersachsen (2003)
Gutachten über die Durchführung von Probenahmen aus und Materialuntersuchungen an der Entwässerungs- und Bodenabdeckschicht der temporären Abdeckung der Zentraldeponie Piesberg

Aufgrabungen und Untersuchungen auf der Deponie Tagewerben, LK Weißenfels, an einem alternativen Oberflächenabdichtungssystem (Bentonitmatte)Sachsen-Anhalt (2003)
Bodenkundliche Untersuchungen und gutachterliche Leistungen

Kenntnisstandanalyse zu Wasserhaushaltsschichten/Rekultivierungsschichten als alternative Oberflächenabdichtungen von Deponien und Altablagerungen Sachsen-Anhalt (2003)
Erstellung eines Gutachtens

Wasserhaushaltsberechnungen für das Oberflächenabdecksystem tESDA und ein alternatives Oberflächenabdichtungssystem aus einer Bentonitmatte (Bentofix), Dränmatte (Secudrän) und der Rekultivierungsschicht aus tEDSA Material für 5 verschiedene Klimabereiche in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (2003)
Erstellung eines Kurzberichts

Deponie II der Heinrich Becker GmbH in Bochum/Herne/Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen (2002)
Standortspezifischer Gleichwertigkeitsnachweis für das gewählte Oberflächenabdichtungssystem der Deponie II der Heinrich Becker GmbH

Deponie Rohrbeck, Brandenburg (2002)
Gutachten zur Verwendung einer einlagig hergestellten und einlagig zu verlegenden Bentonitmatte als Dichtungselement des Oberflächenabdichtungssystems der Deponie Rohrbeck

Deponie Schwarze Pumpe, Brandenburg (2002)
Aktualisierte abschließende Gefährdungsabschätzung für die Deponie Schwarze Pumpe -Schäfereiweg-des Landkreises Spree-Neiße auf der Grundlage neuer Emissionsmessungen

Deponie Seelow, Brandenburg (2002)
Ergänzende Ausführungen zum Gutachten zur Verwendung eines reduzierten Spitzenabflussbeiwertes für die Entwässerungsplanung des Oberflächenabdichtungssystems der Deponie Seelow der RWE Umwelt Berlin/Brandenburg GmbH

Lysimeterprojekt 1: Untersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen an der Lysimeteranlage Berlin-Dahlem, Berlin (2002-2005)
Lysimeteruntersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen zur Kostenoptimierung bei der Herstellung von Rekultivierungsschichten für die Deponiestandorte der MEAB unter Einbeziehung von Sekundärbaustoffen

Lysimeterprojekt 2: Untersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen an der Lysimeteranlage Berlin-Dahlem, Berlin (2002-2007)
Lysimeteruntersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen für das temporäre Ein-Schicht-Deponieabschirmsystem (tESDA) der REBO Umwelttechnik GmbH

Lysimeterprojekt 3: Untersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen an der Lysimeteranlage Lemförde der Naue Fasertechnik GmbH & Co.KG, Niedersachsen (2002-2005)
Lysimeteruntersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen für Oberflächenabdichtungssysteme mit einlagigen Bentofix-Tondichtungsbahnen

Deponie Röthehof, Brandenburg (2001)
Gutachten zur Ermittlung der Dränspende in eine geotextile Entwässerungsschicht (Dränmatte) für das Oberflächenabdichtungssystem der Deponie Röthehof der Märkischen Entsorgungsanlagen Betriebsgesellschaft

Deponie Seelow, Brandenburg (2001)
Gutachten zur Verwendung eines reduzierten Spitzenabflussbeiwertes für die Entwässerungsplanung des Oberflächenabdichtungssystems der Deponie Seelow der RWE Umwelt Berlin/Brandenburg GmbH

Deponie Plöger Steinbruch, Nordrhein-Westfalen (2001)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für das Oberflächenabdichtungssystem der Deponie Plöger Steinbruch mit dem HELP (Markwardt) Modell

Kalirückstandshalde Heitersheim, Baden-Württemberg (2001)
Gutachten über Wasserhaushaltberechnungen zur Sicherung der Kalirückstandshalde Heitersheim der K+S Aktiengesellschaft mit einer Oberflächenabdeckung

Deponie Leuna, Sachsen-Anhalt (2001)
Gutachten über hydrologische Berechnungen zur Durchführung der Rekultivierungsmaßnahme "Südliche Erweiterung der Hochhalde Leuna" mit dem HELP (Markwardt) Modell auf der Grundlage der gemessenen bodenkundlichen Parameter: Porenvolumen, Feldkapazität, permanente Welkepunkt, Lagerungsdichte und kf-Werte

Wirksamkeit von Bentofix-Tondichtungsbahnen in Oberflächenabdichtungssystemen von Deponien und Altablagerungen (2001)
Wasserhaushaltsberechnungen von 6 Varianten eines Oberflächenabdichtungssystems (mineralische Dichtung, nicht austrocknungsichere und austrocknungssichere geosynthetische Tondichtungsbahn)

Deponie Finsterbach, Baden-Württemberg (2001)
Gutachten zur geotechnischen Überprüfung der Standsicherheit und hydrologische Modellierungen der Deponie Schramberg des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Landkreis Rottweil

erstellt durch die Ingenieurgemeinschaft Prof. Lange, Lutz und Dr. Markwardt

Deponie "Frankenfelder Berg" in Luckenwalde, Brandenburg (2000)
Gutachten zur Verwendung eines reduzierten Spitzenabflussbeiwertes für die Entwässerungsplanung des endgültigen Oberflächenabdichtungssystems der Deponie "Frankenfelder Berg" in Luckenwalde des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbands (SBAZV)

Deponie Rohrbeck, Brandenburg (2000)
Bodenkundliches Gutachten über die Eignung des vorhandenen Bodens auf der Deponie Rohrbeck als Material für eine Rekultivierungs- bzw. Wasserhaushaltsschicht

Durchführung bodenkundlicher und vegetationskundlicher Untersuchungen; Bestimmung von: Porenvolumen, Feldkapazität, permanenter Welkepunkt, aktuelle Bodenfeuchte, gesättigte Wasserleitfähigkeit, Rohdichte, Korngrößen-verteilung, Humusgehalt, Durchwurzelungsintensität, Deckungsgrad, dominierende Pflanzengesellschaften

Deponie Rohrbeck, Brandenburg (2000)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für 2 Varianten einer Wasserhaushaltsschicht und 3 Varianten einer mineralischen Oberflächenabdichtung für die Deponie Rohrbeck des Landkreises Havelland mit dem HELP (Markwardt) Modell

Deponie "Frankenfelder Berg" in Luckenwalde, Brandenburg (2000)
Gutachten über hydrologische Berechnungen für eine Wasserhaushaltsschicht als Alternative zu einer temporären Oberflächenabdichtung für die Deponie "Frankenfelder Berg" in Luckenwalde des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbands (SBAZV) mit dem HELP (Markwardt) Modell

Wirksamkeit von Bentofix-Tondichtungsbahnen als Oberflächenabdichtung von Deponien und Altablagerungen in niederschlagsreichen Regionen Deutschlands (2000)
Wasserhaushaltsberechnungen von 4 Varianten eines Oberflächenabdich-tungssystems (mineralische Dichtung, nicht austrocknungsichere und austrocknungssichere geosynthetische Tondichtungsbahn)

Deponie Dillinger Hütte, Saarland (2000)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen des neuen Deponiekörpers der Teilfläche B der Dillinger Hütte mit dem HELP (Markwardt) Modell

Deponie Hympendahl, Dortmund, Nordrhein-Westfalen (2000)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen von 2 Varianten eines Oberflächenabdichtungssystems für die Deponie Hympendahl, Dortmund der Thyssen Krupp Stahl AG mit dem HELP (Markwardt) Modell

Deponie Schwarze Pumpe, Brandenburg (2000)
Gutachten über Wasserhaushaltsberechnungen für die Abdeck- und Rekultivierungsschicht der stillgelegten Deponie Scharze Pumpe (Schäfereiweg) des Landkreises Spree-Neiße mit dem HELP (Markwardt) Modell



Forschungsvorhaben

Stand: Dezember 2009

Lysimeteruntersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen zur Kostenreduzierung bei der Herstellung von Rekultivierungsschichten für die Deponiestandorte der MEAB (2001 - 2004)
Wasserhaushalts- und Stoffhaushaltsuntersuchungen unterschiedlicher Varianten von Rekultivierungsschichten
Durchführung von Simulationsberechnungen

Lysimeteruntersuchungen und Wasserhaushaltsberechnungen für das temporäre Ein-Schicht-Deponie-Abschirmsystem (tESDA) der REBO Umwelttechnik GmbH (2002 - 2007)
Wasserhaushalts- und Stoffhaushaltsuntersuchungen
Durchführung von Simulationsberechnungen

FE-Projekt "Bentonitmatten Lysimeter" der Naue Fasertechnik GmbH & Co. KG (1999 - 2005)
Durchführung von Wasserhaushaltsberechnungen von Oberflächenabdichtungssystemen mit dem HELP-Markwardt Modell unter Berücksichtigung von Austrocknung und Wiedervernässung einlagiger Bentofix-Tonabdichtungsbahnen im Vergleich zu den gemessenen Lysimeterwerten




Liste der Veröffentlichungen und Vorträge
Dr. Norbert Markwardt

Stand: Dezember 2009